Versace Dress, Netzstrumpfhose & Slipper

DEEN

Hallo Freunde! Heute bekommt ihr etwas zu sehen, was eine kleine Seltenheit ist und wahrscheinlich auch bleibt. Und zwar ich in etwas grünem! Warum dies eine Besonderheit ist? Nun ja, ich meide diese Farbe einfach. Wenn ihr euch mal meine Outfit Bilder anschaut seht ihr gar kein bis ganz wenig grün. Meist nur wenn Bäume im Hintergrund sind. Aber diese versuche ich in der Regel ebenfalls zu meiden. Mein Freund oder Freunde, die mich fotografieren, müssen sich oft anhören: „Aber pass auf, dass da nicht so viel Grün im Bild ist“.

florafallue-gray-and-green-layers-6

florafallue-grey-and-green-layers-2grün, grün, grün sind nicht alle meine Kleider

Aber die Ausnahme bestätigt die Regel oder so ähnlich haben immer meine Lehrer früher in der Schule gesagt, wenn ein Verb plötzlich anders konjugiert wurde oder ähnliches.

Und diese grünliche Bluse ist definitiv eine Ausnahme! Schwer zu sagen weshalb genau dies die eine Ausnahme ist.
Ich denke es liegt daran, dass diese Bluse das perfekte Beispiel dafür ist, dass man beim Erstellen von Looks auf die Kleinigkeiten achten muss.

florafallue-gray-and-green-layers-4

florafallue-gray-and-green-layers-3It’s all about the Details

Manchmal sind es die Kleinigkeiten, auf die es ankommt und die den gesamten Look stimmig erscheinen lassen oder eben nicht.
Was ich genau damit und vor allem in Verbindung mit der Bluse meine?
Schaut man sich das Muster der Bluse genauer an, so sieht man sowohl graue Elemente, als auch ein leichtes Karomuster. Das Graue der Bluse findet man im grauen Poncho wieder. Auch die Schnörkel des Musters auf der Bluse werden von den Wasserfall ähnlichen Falten, die der Poncho wirft, aufgenommen. Das Karomuster habe ich mit der Netzstrumpfhose abgestimmt. Somit wird das was sich unter im Outfit abspielt mit dem oberen Teil gespiegelt.

Es kommt eben auf die Kleinigkeiten an.

 

Shop the Look

PONCHO – old (similar here)
LONG BLOUSE – Versace Collection (here)
HOSE – Zara (here)
SHOES – Zara (here and very similar here)
BAG – Seamlessfashion (here)

florafallue-gray-and-green-layers-5

Love, Janine

Hello friends! Today you can see something what is quite rare: I’m wearing something in green! What is so special about it? Well, I don’t like the color green. Looking on all my outfit pictures you won’t find any green or just a little of it. Often there are just trees in the background. However, I try to avoid them as well. Every time when my boyfriend and I or a friend of mine and I take pictures they have to listen: „Just watch out that there isn’t too much green in the picture, okay?“

florafallue-gray-and-green-layers-6

florafallue-grey-and-green-layers-2green, green, green are not all my dresses

(Note: This is a song for children about the colors of their clothes.)
But the exception proves the rule or something like that my teacher from school kept saying when we had to conjugate a verb in french.

And this green blouse is definite a exception! Hard to say why it is an exception.
Might be because this blouse is a perfect example of the fact that it’s all about the details when creating a look.

florafallue-gray-and-green-layers-4

florafallue-gray-and-green-layers-3It’s all about the details

Sometimes it’s about the details which complete an outfit.
What do I mean with that?
Looking on the swatches of the blouse you can see grey elements and also a checked pattern. The greyish part is also a part of the poncho. Also the scrollwork of the blouse’s pattern you can find in the waterfall like drapes of the poncho. The checked pattern however is matching the fishnet tights. With this in mind everything what happens at the bottom of the outfit is mirrored with the top part of the outfit.

As I said it’s all about the details which complete an outfit and these details don’t have to be accessories, right? 🙂

 

Shop the Look

PONCHO – old (similar here)
LONG BLOUSE – Versace Collection (here)
TROUSERS – Zara (here)
SHOES – Zara (here and very similar here)
BAG – Seamlessfashion (here)

florafallue-gray-and-green-layers-5

Love, Janine

Tags from the story
,

10 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.