Bread&Butter – warum einige bezahlt wurden um Gigi zu sehen

Nachdem ich letzte Woche mit Blogger Bazaar auf der Samsung Galaxy Gallery im Bikini Berlin war, habe ich Blut geleckt. Ich wollte noch mehr „Blogger Luft“ schnappen und habe mir prompt Karten für die Bread&Butter vergangenes Wochenende gekauft.

Einige waren vielleicht selbst dort und haben den Launch der Gigi Hadid X Tommy Hilfiger Kollektion und vieles mehr miterlebt.
Meine Eindrücke der Bread&Butter Messe habe ich euch nun zusammengetragen.

 

Nur 1 Tag auf der B&&B

Ich war wirklich froh, als Tina und ich uns zusammen gefunden haben um auf die Messe zu gehen. Ich hatte mir hochmotiviert Karten für das gesamte Wochenende gekauft, wobei sie sich erst einmal nur dem Freitag verschrieben hatte (eine gute Idee, aber dazu gleich mehr). Also trafen wir uns um 18 Uhr vor der Arena Berlin um gemeinsam das Event zu besuchen.

Die Halle schien riesig, überall tummelten sich Menschen, alles war schön zurecht gemacht und mitten drin: Tina und ich.

Wir schlenderten von Stand zu Stand, denn es gab viel zu entdecken. Marken wie Levi’s, Reebok und sogar Marina Hoermanseder waren vertreten. An den meisten Ständen konnte man sich über die neuste Kollektion und Eckdaten zum Label informieren, aber einige boten sogar mehr. So war es z.B. möglich sich bei Vans die Haare flechten oder bei Zalando Patches auf alles mögliche bedrucken zu lassen. Eine Maniküre-Station und einen Schminktisch gab es ebenfalls.

 

Style-Appetite-und-Flora-Fallue-auf-der-Bread-and-Butter

 

Persönliches Highlight

Ich muss sagen, dass ich den Stand von Marina Hoermanseder direkt neben der GRACE Flower Box mit unter am Besten fand. Ich bin ein großer Fan ihrer Designs und habe die Gelegenheit genutzt um mal in ihren Arbeiten zu stöbern.

Zudem war es cool auch mal die anderen Blogger zu sehen und sich mit dem ein oder anderen zu unterhalten. Wie zum Beispiel mit der lieben Aline von Fashionzauber 🙂

 

florafallue-marina-hoermanseder-bread-and-butter-2016

florafallue-marina-hoermanseder-designs-bread-and-butter-2016

florafallue-grace-flower-box-stand-bread-and-butter-2016

florafallue-grace-flower-box-bread-and-butter-2016

Mein Fazit zur Bread&Butter 2016

Alles in allem muss ich aber sagen, dass ich die Bread&Butter nicht wirklich empfehlen kann. Nach nur einem Abend war ich so enttäuscht, dass ich das Ticket für die restlichen Tage einfach verfallen lassen habe. Danke Zalando dafür! Aber warum fand ich die Messe nicht so toll?
Nun ja, zum einen war es doch sehr voll. Vielleicht mag es daran liegen, dass an dem Abend ASAP Rocky auftreten sollte, aber das ändert nichts an der Tatsache, dass es daher überall lange Schlagen zum Anstehen gab.
Ebenso gab es eine riesige Schlage vor den Fashionshows. Obwohl ich über eine Stunde vor der eigentlich Topshop Show da war, bin ich leider wegen Überfüllung nicht mehr reingekommen.
Da nach der Show irgendwann ASAP Rocky performen sollte, standen wir aber weiter in der Schlage. Nach gut 2 Stunden stehen und von den Massen hin und her „geschupst“ zu werden, hatten sowohl Tina, als auch ich keine Lust mehr.

 

Es ist nicht alles so wie es scheint

Ein weiterer Höhepunkt war, als ich eine Freundin getroffen habe, die mir erzählte, dass sie 60€ dafür bekommen hat, um beim Tommy Hilfiger Stand 30 min auf Gigi Hadid zu warten. Dafür konnte sie ganz um sonst auf die Bread&Butter gehen.
Ehrlich gesagt finde ich es traurig, dass Menschen dafür bezahlt werden müssen, damit es für die Kameras und die Fans „besser“ aussieht. Naja, jeder kann für sich selbst entscheiden, wie echt oder eben unecht er oder sie sein möchte. Das gilt anscheinend nicht nur für die Blogger, sondern auch für Gigi.
Hätte ich das jedenfalls mit den 60€ früher gewusst, hätte ich mich sicherlich auch für diesen Job beworben und nicht das Eintrittsgeld aus dem Fenster geschmissen für das bisschen von Stand zu Stand schlendern. Aber naja, wie so oft: Beim nächsten Mal ist man schlauer 😛

Ward ihr selbst auf der Messe? Wie waren eure Eindrücke von der Bread&Butter 2016? Schreibt mir gerne eure Meinung in die Kommentarbox 🙂 xx Janine

 

Mint-and-Berry-Schaukel

florafallue-mint-and-berry-bread-and-butter-2016

florafallue-levis-bread-and-butter-2016

florafallue-mit-style-appetite-auf-der-bread-and-butter-2016-foodporn

florafallue-topshop-bread-and-butter-2016

Written By
More from florafallue

Silbernes Slip Dress

Große Veränderungen stehen vor der Tür bzw. sind gerade voll im Gange....
Read More

9 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.